Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Mai 2010

Programm Juni 2010

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Fr. 25.06. 21 Uhr
Wild at Heart

The Markus Minarik Trio

Markus Minarik (p, voc), Alex Meik (b), Rick Hollander (dr)

Markus Minarik – den Namen muss man sich merken! Denn dieser Vollblutmusiker ist nicht nur ein virtuoser Pianist, Bandleader und Sänger in Personalunion, er verfügt auch noch über eine der ungewöhnlichsten Stimmen des Jazz: Rau, rauchig bluesig wie kaum ein anderer Jazzsänger transportiert er seine Songs mit einem Timbre, das stellenweise an Tom Waits oder Dr. John erinnert und doch ganz anders ist. – Der Ausnahmesänger mit der markanten Stimme lässt seine erdigen Vokalisen mit Eleganz über das dicht gesponnene Netz aus Klavier, Akustikbass und Schlagzeug tänzeln und weckt ganz direkt die Emotionen des Zuhörers. Und immer wenn man denkt, man habe verstanden, was er zu sagen hat, wird man im nächsten Song von einer neuen Facette seiner Ausdruckstiefe überrascht. Etwa von absolut stimmigen Jazz-Versionen bekannter Songs von Pink Floyd (Wish You Were Here), Jethro Tull (Locomotive Breath) oder Bob Dylans (Don't Think Twice It's Allright) oder von Minariks bemerkenswerten Eigenkompositionen.

Eintritt € 14,- / Mitglieder € 7,-

Website: http://www.trio-minarik.com/

 

Seitenanfang