Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Dez 2010 | Feb 2011

Programm Januar 2011

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Mo. 10.01. 21 Uhr Uhr
Big Band Night

The Uptown Orchestra

Das Konzert von FiestaMania! goes TuttiMundi - Gypsy Groovz Orchestra wurde leider vom Musikermanagement abgesagt. Zum Glück haben wir in München tolle Big Bands, so freuen wir uns an diesem Montag das The Uptown Orchestra willkommen zu heißen. "Eine Big Band zum klingen zu bringen, das ist für nahezu jeden Jazzmusiker, als ginge ein lang gehegter Wunschtraum in Erfüllung. Es verlangt aber neben Visionen und Teamgeist auch eine gehörige Portion Mut. Dass sich das Uptown Orchestra um Leader und Trompetensolist Franz Weyerer in den vergangenen Jahren zu einer außergewöhnlichen Großformation nicht nur in der Landeshaupstadt, sondern im gesamten Süddeutschen Raum gemausert hat, spricht ohne Zweifel für die Ausnahmestellung und Qualität der beteiligten Musiker. Das Uptown Orchestra genießt inzwischen einen glänzenden Ruf als authentischer Transporteur des Great American Songbooks von der goldenen Swing-Vergangenheit direkt in die von Pop, Remixes und Lounge dominierten Gegenwart. Ohne in schwülstige Nostalgie zu versinken, verleiht die Band jedem Song mit präziesem Bläsertutti, virtuosen Soli und farbenreichen Arrangements ein groovendes, unverwechselbares Gesicht. Die aktuelle Besetzung um Franz Weyerer, die Trompeter Nemanja Jovanovic, Albrecht Huber und Philipp Staudt, die Posaunisten Hermann Breuer, Dirk Janoske und Auwi Geyer, die Saxofonisten Christoph Hörmann, Evan Tate, Florian Riedl, Alexander von Hagke und Wolfgang Roth, Gitarrist Bernd Hess, Bassist Andreas Kurz sowie Drummer Bernd Reiter. Ihr gemeinsames Ziel lautet: den Menschen zu beweisen, dass die Magie des großorchestralen Swing auch im 21. Jahrhundert wirkt. Ein probates Mittel im Kampf gegen den musikalischen Zeitgeist, den die Mannen des Uptown Orchestra ohne jeden Zweifel für sich entscheiden werden. Reinhard Köchl .

Eintritt € 14,- / Mitglieder € 7,-

 

Seitenanfang