Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Jul 2013

Programm August 2013

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Fr. 30.08. 21 Uhr
Munich Summer Jazz Week - 45 Birthday Bash / 30 Years of Drumming

Guido May's Groove Extravaganza with special guests Pee Wee Ellis & Don Grusin

Pee Wee Ellis (as), Don Grusin (p, keys), James Morton (as), Adrian Mears (tb), Tony Remy (git), Patrick Scales (b), Roland Peil (perc), Guido May (dr)

Der Münchener Guido May ist einer der gefragtesten europäischen Schlagzeuger. Neben der jahrelangen Zusammenarbeit mit der Funklegende Pee Wee Ellis, unter anderem in dessen Projekten “Funk Assembly“ und “Still Black, Still Proud - An African Tribute to James Brown“, spielte er mit Größen wie Fred Wesley, Maceo Parker, Benny Golson und Johnny Griffin. Zu seinem 30-jährigen Trommeljubiläum und 45. Geburtstag präsentiert er seine Band "Groove Extravaganza" mit langjährigen Wegbegleitern und special guests: Pee Wee Ellis, Don Grusin, Peter Fessler, Jason Rebello und Roland Peil. Funk-Ikone Pee Wee Ellis ist vor allem durch seine Zusammenarbeit mit James Brown, Van Morrison, den James Brown Horns sowieals Komponist von Jazz-Soul-Klassikern wie “Cold Sweat“, “Say It Loud – I’m Black And I’m Proud“ oder “The Chicken“ bekannt. Pianist Don Grusin ist vor allem im Fusion- und Smooth Jazz zuhause und arbeitete unter anderem mit Musikern wie Lee Ritenour, Diane Schuur, Eric Marienthal, Abe Laboriel, Milt Jackson,Joe Pass, Sadao Watanabe, Patti Austin, Cassiopeia oder Stanley Turrentine. Für das Album “Musician“, das er 1985 für Ernie Watts produzierte, erhielt er einen Grammy als Produzent.

Eintritt € 24,- / Mitglieder € 12,-

 

Seitenanfang