Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Nov 2018 | Jan 2019

Programm Dezember 2018

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Fr. 21.12. 21 Uhr

Jason Seizer

Cinema Paradiso

Jason Seizer (ts), Pablo Held (p), Clemens van der Feen (b), Fabian Arends (dr)

Viele Film-Klassiker erfuhren erst durch die sie begleitende Musik ihre emotionale Wucht. Diverse Soundtrack-Perlen hat der Münchner Saxofonist, Produzent und Toningenieur Jason Seizer auf seinem aktuellen, sehr intimen Programm für ein Jazz Quartett arrangiert, das es mühelos schafft, Bilder vor dem inneren Auge der Zuhörer aufziehen zu lassen. Ennio Morricones titelgebendes „Cinema Paradiso“ fährt einem direkt in die Seele. Wirklich ergreifend ist Seizers Fassung dieser oft von Jazzmusikern gecoverten Melodie. Aber auch die anderen Themen, die der Saxofonist mit dem Pianisten Pablo Held, dem Bassisten Clemens van der Veen und dem Schlagzeuger Fabian Arends in der Unterfahrt aufführen wird, haben es in sich, etwas das Liebes-Motiv aus dem „Spartacus“-Film, Musik aus Alfred Hitchcocks „Vertigo“, aus dem „Dschungelbuch“, aus „Deer Hunter“.

Eintritt € 20,- / Mitglieder € 10,- / Studenten € 16,-
Fr. 21.12.: Tickets reservieren

 

Seitenanfang