Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

März 2019 | Mai 2019

Programm April 2019

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Do. 18.04. 21 Uhr

Guy Mintus Trio

Connecting The Dots

Guy Mintus (p, voc), Dan Pappalardo (b), Philippe Lemm (dr)

Guy Mintus gehört zu einer beeindruckenden Riege junger israelischer Pianisten, die derzeit die internationale Jazz-Szene aufmischen. Sein Album-Titel „A Home in Between“ deutet schon an, dass sich der Mittzwanziger zwischen den Stühlen eingerichtet hat, ohne es sich allzu gemütlich zu machen. Mintus ist musikalisch vielseitig interessiert und zieht Inspiration aus der Beschäftigung mit Stride Piano, Bebop, klassischer türkischer Musik, Rock, europäischer Klassik und Gypsy-Klängen. Im Programm „Connecting The Dots“ verbindet er die Elemente zu einem schillernden Ganzen. Sein Talent, vermeintlich Gegensätzliches zu vereinen, hat dem brillanten Klavierspieler schon manchen Preis eingebracht, etwa den „Herb Alpert Young Jazz Composer Award“. Angefangen hat Guy Mintus als Kind auf einer Farfisa-Orgel, bis ihn das Album „Thelonious Himself“ von Thelonious Monk ans Klavier lockte und auf die rechte Spur brachte.

Eintritt € 20,- / Mitglieder € 10,- / Studenten € 16,-

Website: http://www.guymintus.com

 

Seitenanfang