Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

März 2019 | Mai 2019

Programm April 2019

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Do. 25.04. 21 Uhr

Reverso Suite Ravel

Ryan Keberle (tb), Vincent Courtois (cello), Frank Woeste (p), Guilhem Flouzat (dr)

Maurice Ravel war es, der den Amerikanern erst einmal klar machen musste, welch nationaler Schatz der Jazz eigentlich ist. Nicht etwa aus Dankbarkeit für diese Einschätzung ließen sich viele Jazzmusiker von ihm inspirieren – von seinen Melodien, den impressionistischen Harmonien und seiner Formsprache. Das Quartett „Reverso Suite Ravel“ bezieht sich stark auf des Komponisten umwerfenden Klavier-Zyklus „Le Tombeau de Couperin“. In eine selbst geschriebene, klassisch aufgebaute sechsteilige Suite fließen allerdings nur kleine Auszüge aus Ravels Werk ein. Das Personal hinter „Reverso Suite Ravel“: Geleitet wird die zwischen Jazz und Kammermusik vermittelnde Band vom amerikanischen Posaunisten Ryan Keberle, Sein Kompagnon bei diesem Projekt ist der in Paris lebende deutsche Pianist Frank Woeste. Die beiden anderen Viertel des Quartetts sind ebenso gewichtig: es sind der Cellist Vincent Courtois und der Schlagzeuger Guilhelm Flouzat.

Eintritt € 24,- / Mitglieder € 12,- / Studenten € 19,-
Do. 25.04.: Tickets reservieren

Website: http://ryankeberle.com/

 

Seitenanfang