Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

April 2019

Programm Mai 2019

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Mo. 13.05. 21 Uhr

AL-UMNI Big Band

Ltg. John Mosca, Lead Posaunist des Vanguard Jazz Orchestra New York

Jürgen Seefelder, Thilo Kreitmeier, Thomas Bouterwek, Thomas Faist, Otto Staniloi (saxes), Nemanja Jovanovic, Franz Weyerer, Florian Jechlinger, Peter Tuscher (tps), Gerd Fink, Auwi Geyer (tbs), Claus Raible (p), Thomas Stabenow (b), Michael Keul (dr), John Mosca (cond/tb)

Die „Al-Umni Big Band“ würdigt das Schaffen des legendären Band-Leaders und Trompeters Al Porcino (1925 – 2013), der einst mit Tommy Dorsey, Woody Herman, Count Basie, Stan Kenton, Frank Sinatra oder dem Thad Jones/ Mel Lewis Orchestra arbeitete und ab 1977 die Münchner Jazz-Szene belebte. Unter John Mosca, dem Lead-Posaunisten des New Yorker „Vanguard Jazz Orchestras“, zelebriert die mit Prominenz aus der Münchner Jazz-Szene besetzte Big Band Arrangements aus der „Million Dollar Library“. Auf dem Programm steht weder Dixieland-Material noch Avantgarde, sondern Swing pur. Die Mannen der Al-Umni Big Band wetten, dass Meister Porcino während des Unterfahrt-Konzert auf seiner Wolke mitwippt und das musikalische Geschehen von oben genau verfolgt.

Eintritt € 18,- / Mitglieder € 11,- / Studenten € 14,-
Mo. 13.05.: Tickets reservieren

 

Seitenanfang