Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Mai 2019

Programm Juni 2019

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Di. 11.06. 21 Uhr

The Azar Lawrence Experience

Windy Barnes Farrell (voc), Azar Lawrence (ts), Brian Swartz (tp), Dale Williams (g), Theo Saunders (p), Trevor Ware (b), Yayo Morales (dr), Babatunde Lea (perc)

Azar Lawrence war 15 Jahre alt, als John Coltrane starb. Das Schaffen dieses Säulenheiligen des Jazz sollte den Saxofonisten bald schon nachhaltig beeinflussen. Früh spielte er in den Bands des Schlagzeugers Elvin Jones und des Pianisten McCoy Tyner – beide Mitglieder im klassischen Coltrane Quartett. Auch heute noch prägt die Musik der Legende das Werk des 68jährigen Azar Lawrence. Der Tenorist bezieht sich auf stilistisch auf die Phase, als sein Vorbild mit Veröffentlichungen beim Label „Impulse!“ ein Stück Musikgeschichte schrieb und Maßstäbe für kommende Generationen setzte. Azar Lawrence, der im Laufe seiner langen Karriere übrigens auch mit Miles Davis, Woody Shaw, Earth, Wind & Fire oder Marvin Gaye musizierte, fühlt sich seinem Idol verpflichtet und ist doch alles andere als ein Epigone. Auf Alben wie dem kürzlich erschienenen „Elementals“ übersetzt er die Eigenschaften der Coltrane-Musik mit heutigen Mitteln in die Jetztzeit.

Eintritt € 28,- / Mitglieder € 14,- / Studenten € 22,-
Di. 11.06.: Tickets im VVK bestellen

Website: http://azarlawrence.com

 

Seitenanfang