Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Aug 2019

Programm September 2019

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Do. 12.09. 21 Uhr

Magnus Lindgren Stockholm Underground

Magnus Lindgren (fl, sax, cl, keys), Henrik Janson (g), Lars “Larry D” Danielsson (b), Per Lindvall (dr)

„Stockholm Underground“ – der Projektname klingt gefährlich, nach subversivem, okkultem, schrägem, unangepasstem Sound. Dabei ist die Musik des prämierten schwedischen Flötisten, Saxofonisten, Klarinettisten, Keyboarders, Komponisten und Arrangeurs Magnus Lindgren ausgesprochen zugänglich. Sie lebt von den vielen bisherigen Aktivitäten des 45jährigen. Der schrieb nämlich schon für unkonventionell instrumentierte Jazz Ensembles, Big Bands und sogar die Berliner Philharmoniker. Und 2003 wurde er damit betraut, drei jazzig-getönte Werke für das Bankett zur Nobelpreis-Verleihung zu komponieren. Sein „Stockholm Underground“ ist der Sound einer multikulturellen, lebendigen, pulsierenden, weltoffenen, lässigen Metropole, in der alles passieren kann. Magnus Lindgren, der schon mit Weltstars wie Herbie Hancock, James Ingram, Gregory Porter, Till Brönner, Nicola Conte, Marie Fredriksson, Ivan Lins oder Barbara Hendricks auf der Bühne stand, macht mit seiner Band beste Werbung für die schwedische Hauptstadt, ist fast so etwas wie ihr inoffizieller Botschafter.

Eintritt € 24,- / Mitglieder € 12,- / Studenten € 19,-
Do. 12.09.: Tickets im VVK bestellen

Website: http://www.magnuslindgren.com

 

Seitenanfang