Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Sep 2019

Programm Oktober 2019

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Sa. 19.10. 21 Uhr

Guido May ‘Groove Extravaganza’

Axel Kühn (ts), Martin Scales (g), André Schwager (p), Patrick Scales (b), Roland Peil (perc), Guido May (dr)

In seinem Projekt „Groove Extravaganza“ spielt der Schlagzeuger Guido May seine ganze Funkyness aus. An seiner Seite weiß der 51jährige fünf Alleskönner: Gitarrist Martin Scales lässt seine Arbeit bei der hr Bigband kurz ruhen, um mit May zu spielen - und trifft in München auf seinen sonst bei Passport tätigen Bruder, den Bassisten Patrick Scales. Vierter im Bund ist der Tastenmann André Schwager, mit dabei sind außerdem Roland Peil (Die Fantastischen Vier), Percussion, und Axel Kühn (SWR Big Band) am Tenorsax.

Guido May ist ein jung gebliebenes Urgestein der Münchner Jazz-Szene und wird international als Rhythmuskapazität anerkannt. Er gehört zu den gefragtesten Drummern Europas. Seit über drei Dekaden ist er in der Jazz-Szene aktiv und findet in seinem schlagvariantenreichen Spiel immer wieder eine Symbiose aus Swing und Funk Grooves. Als Begleiter von Pee Wee Ellis, der wiedervereinigten J.B. Horns, von Johnny Griffin, Maceo Parker, Mose Allison, Wolfgang Schmid, Klaus Doldinger, Peter O´Mara oder Christian Elsässer und als Mitglied von „Café du Sport“ machte er eine glänzende Figur.

Eintritt € 24,- / Mitglieder € 12,- / Studenten € 19,-
Sa. 19.10.: Tickets reservieren

 

Seitenanfang