Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Nov 2019 | Jan 2020

Programm Dezember 2019

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Fr. 20.12. 21 Uhr

Moving Krippenspielers

Matthias Schriefl (brass instruments, bs, voc), Johannes Bär (brass instruments, cl, alp, voc), Michl Engl (tuba, th, alp, voc), Claudia Schwab (violin, flh, accordion, fl, voc), Simon Rummel (viola, keys, melodica, voc), Kalle Mathiesen (dr, e-b, voc)

Ein Krippenspiel der etwas anderen Art: mit viel Schalk und anarchischer Lust erzählen sechs auch als Sprecher/ Mimen tätige Musiker auf dreißig Instrumenten die Weihnachtsgeschichte neu. So kannte man ihren Verlauf bisher kaum. Ein wüstes Spektakel erzählt teils auf mundartliche Weise, wie das damals gewesen sein könnte oder auch nicht mit dem Jesuskind, Maria und Josef sowie den Heiligen Drei Königen. Nicht nur textlich, auch musikalisch geht es wüst zu bei dieser kuriosen Jazz-Revue: quer durch die Genres, durch diverse Epochen und Provenienzen, ja quasi durch die gesamte Musikgeschichte. „O Tannenbaum“ wird mit tibetanischen Obertongesängen unterlegt, Spirituals und Gospels, Pop, Volkstänze, Hip Hop und Ska, Balkanfolklore, Samba, Punk und Afrobeat färben die so nuanciert und pfiffig arrangierten wie frechen Nummern ein. Sogar Weather Reports „Birdland“ kriegt einen weihnachtlich-subversiven Anstrich. Ob die katholische Kirche wohl ihren Segen gibt zu diesem Programm der „Moving Krippenspielers“?

Eintritt € 24,- / Mitglieder € 12,- / Studenten € 19,-
Fr. 20.12.: Tickets reservieren

Website: http://www.schriefl.eu

 

Seitenanfang