Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Jan 2020

Programm Februar 2020

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Do. 06.02. 20:30 Uhr

Julia Kadel Trio

Julia Kadel (p, comp), Karl-Erik Enkelmann (b), Steffen Roth (dr)

Als sich das Magazin „Jazz thing“ 2018 dem Phänomen des „neuen deutschen Jazzpiano-Wunders“ näherte, durfte ihr Name nicht fehlen: Julia Kadel. Seit vor fünf Jahren ihr Blue Note-Album „Im Vertrauen“ erschien, sorgt die Berlinerin für frischen Wind in der Szene. Mit ihren Vertrauten Karl-Erik Enkelmann (Bass) und Steffen Roth (Schlagzeug) hebt die 33jährige, die nach klassischen Klavierstunden mit 15 zum Jazz kam, die Grenzen zwischen Improvisation und Komposition auf. Sie macht Musik, die sowohl ihr Reaktionsvermögen als auch ihren Instinkt und den ihrer Gefährten fordert. Laut FAZ entwickele Kadels Trio „originäre Klangfarben (...) auf dem schmalen Grat zwischen Harmonie und Atonalität.“ Die AZ beschrieb die drei Musiker als „Freigeister mit großer Klangfantasie“. Den Titel des neuen gemeinsamen Albums darf man schon wörtlich verstehen, denn Ideen fließen bei Kadel, Enkelmann und Roth wie in „Kaskaden“. Aufgenommen wurde das Werk übrigens analog – im historischen MPS Studio im Schwarzwald.

Eintritt € 20,- / Mitglieder € 10,- / Studenten € 16,-
Do. 06.02.: Tickets reservieren

Website: http://www.juliakadel.com

 

Seitenanfang