Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Jan 2020

Programm Februar 2020

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Sa. 08.02. 20:30 Uhr

Vein

Michael Arbenz (p), Thomas Lähns (b), Florian Arbenz (dr)

Der Guardian-Kritiker John Fordham zeichnete das Schweizer Trio „Vein“ einst als „eines der aufregendsten Ensembles Europas“. Seit ihrer Gründung im Jahr 2007 verblüfft die Basler Band mit Virtuosität, stilistischer Vielfältigkeit und der Kunst, selbst Komplexestes zugänglich und geschmeidig klingen zu lassen. Die drei klassisch ausgebildeten Musiker vermitteln zwischen der Ästhetik europäischer Kammermusik und der Spontaneität und Energie des Jazz. Besonders auffällig ist, wie stark sich „Vein“ von der klassischen Rollenaufteilung des Klavier-Trios lösen – bei ihnen herrscht Gleichberechtigung. Pianist Michael Arbenz, sein Schlagzeug spielender Bruder Florian Arbenz und der Bassist Thomas Lähns haben bislang jedes Jahr ein Album veröffentlicht, sind für Kooperationen mit Gästen wie dem Posaunisten Glenn Ferris und Saxofonisten wie Dave Liebman, Greg Osby oder Andy Sheppard gefeiert worden und spielen neben ausgesuchten Bearbeitungen von Jazz-Standards und Adaptionen klassischer Werke hauptsächlich Eigenkompositionen.

Eintritt € 22,- / Mitglieder € 11,- / Studenten € 18,-
Sa. 08.02.: Tickets reservieren

Website: http://https://vein.ch/

 

Seitenanfang