Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Feb 2020

Programm März 2020

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Di. 17.03. 20:30 Uhr

Jasper Høiby’s Planet B

Josh Arcoleo (sax), Jasper Høiby (b), Marc Michel (dr)

Wir vernichten die Lebensräume unserer Welt in einem Tempo, als stünde uns eine zweite zur Verfügung. Ein „Planet B“ existiert zwar – aber es ist eine Band des in England lebenden dänischen Bassisten Jasper Høiby (Phronesis, Fellow Creatures), der die drängendsten Probleme, die Perspektiven unserer Zeit mit dem englischen Saxofonisten Josh Arcoleo und dem französischen Drummer Marc Michel in aufregende Musik übersetzt, die viel Raum für Fantasie lässt. Mit seinem Trio thematisiert er in instrumentalen, vielschichtigen Stücken den Klimawandel, Künstliche Intelligenz, Finanzreformen, Humanität und lässt dafür Analoges auf Digitales prallen, setzt akustische Klänge gegen Sounds aus der Schönen Neuen Welt. Jasper Høiby: Die Musik ist der Versuch einer Konversation darüber, wer wir als Menschen eigentlich sind, wie wir mit unserer Erde und miteinander umgehen und wo wir uns als Menschheit hinbewegen wollen. Die Message hinter „Planet B“: die Zeit ist reif zum Anpacken, und wir alle sollten dabei eine Rolle spielen. Hoffentlich sind wir in der Lage uns vorzustellen, wie unser Planet sein könnte.“

Eintritt € 24,- / Mitglieder € 12,- / Studenten € 19,-
Di. 17.03.: Tickets reservieren

Website: http://www.jasperhoiby.com/

 

Seitenanfang