Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Okt 2003

Programm November 2003

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Do. 27.11. 21 Uhr
noches de tango nuevo

TanGoGo

Gerald Preinfalk (as, ss, bcl), Klaus Paier (akkordion), Benjamin Schmid (violine), Per Mathisen (e-b, acc-b).

Gerald Preinfalk, einer der angesehensten und stilistisch neugierigsten Holzbläser Österreichs und Klaus Paier, der Kärntner Akkordeonist und Bandoneonspieler, der eine neue Art von Tango/Jazz Fusion schuf, lenken die schwermütigen Melodien des Tango Nuevo und anderer ethnischer Traditionen stark in Richtung Jazz und Improvisation. Das liegt freilich auch an Preinfalks Instrumenten, der Klarinette und dem Sopransaxophon, die sich sowohl für Jazz als auch Zitate südbalkanischer Musik prädistiniert zeigen. Das Ensemble mit Benjamin Schmid (violine) und Per Mathisen (e-b, acc-b) schöpft aus der Tradition eines Astor Piazolla, ergründet seinen eigenen Weg, bewegt sich zwischen improvisativen Jazzzitaten und kammermusikalischer Präzision und gibt der Dramatik dieser Musik eine völlig neue Bedeutung.

Eintritt € 14,- / Mitglieder € 7,-

 

Seitenanfang